candidate experience journey

Die Erfahrungsreise eines Kandidaten

Um die Qualität Ihrer Personalbeschaffungspraktiken zu erhöhen und einen reibungslosen Bewerbungsprozess und On-Boarding zu gewährleisten, gibt es eine Reihe von Stationen, die Sie berücksichtigen sollten.

Reise-Stopp 1:
Macht die KandidatInnen auf euer Unternehmen aufmerksam!
Der erste Eindruck zählt. Macht euch bemerkbar durch Werbung, Stellenausschreibungen oder Bilder in den sozialen Netzwerken.

Reise-Stopp 2:
Bietet den KandidatInnen Informationsquellen!
Nachdem die KandidatInnen auf euch aufmerksam geworden sind, werden sie sich über euer Unternehmen informieren. Am häufigsten über das Handy.
Mobile is KING! Ist euer Web-Auftritt mobil optimiert??!!

Reise-Stopp 3:
Der/Die KandidatIn wurde überzeugt!
Er bewirbt sich bei euch. Achtet auf ein gutes, positives Bewerbungs-Erlebnis.

Reise-Stopp 4:
Das Vorstellungsgespräch! Achtet auf hohe emotionale und sachliche Qualität des Bewerbungsgesprächs.

Reise-Stopp 5:
Das erfolgreiche Vorstellungsgespräch führt zum Einstellungsgespräch oder auch Onboarding.
Wichtig: bei einer guten Candidat Experience werden auch enttäuschte KandidatInnen nicht negativ reagieren. Bietet den KandidatInnen einen Talentpool an, um sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder kontaktieren zu können.

Reise-Stopp 6:
Die Bindungsphase in das neue Unternehmen!

Der/Die KandidatIn wird zum MitarbeiterIn in eurem Unternehmen.

Eine angenehme, lange Reise wünsche ich euch!

en_US
de_CH en_US